Jeden zweiten Mittwoch im Monat (außerhalb der Ferien) treffen sich die Christen der Möllner Freikirchen zum gemeinsamen Gebet für Mölln. Mit Dank und Fürbitte bringen wir die Anliegen der Gemeinden und der Stadt vor Gott.

Der Ort wechselt zwischen unserer Christuskirche, der Steinfeldschule und der Adventgemeinde.

Während des Lockdowns fallen die Treffen aus

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Zum Holocaust-Gedenktag am 27. Januar

Der 27. Januar ist Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust..

27.01.2021

„Konkretes Handeln am Nächsten und Wachsen im Geist“

Mit dem zentralen Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen ist in Hamburg das Jahr der Ökumene 2021/2022 eröffnet worden. .

24.01.2021